Gotthardstrasse 14, 6460 Altdorf

(im alten Herrenhaus beim früheren Kinderheim)             

079 399 10 73

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Keine Entwicklung geht linear vor sich

 

 Manchmal sind es Zickzackwege, steile Anstiege, mühsame Tritte, Wege mit Stolpersteinen, Umwege etc.

Egal, welche Schritte gemacht werden: Wichtig ist, dass wir unseren eigenen Weg gehen.

Ein gutes Gefühl, wenn wir es geschafft haben.

Barbara Gisler-Arnold

Lerntherapeutin ilt, Lehrerin

 

 

Man muss nicht, aber man kann, wenn man will. Denn an dem Gehirn liegt es nicht, dass man glaubt, so weitermachen zu müssen wie bisher.

(Gerald Hüther)

 pik Kopie